MATTHIJS VERKUYL

FIRMENLOGO
ADRESSE
BEZUGSQUELLEN
Matthijs Verkuyl
Holland
Letztes Update dieser Seite am: 01.01.2012
Der Niederländer "Maarten Matthijs Verkuyl" baute von 1940 bis 1978 militärische und kommerzielle Flugzeugmodelle in verschiedenen Maßstäben. Anfangs wurden die Modelle noch unter "Made in Holland by Matthys M. Verkuyl" vertrieben. 1978 wurde die Firma wegen finanzielle Schwierigkeiten verkauft und mit dem Geld das neue Unternehmen "International Model Center (IMC Modelworks)" gegründet. 1984 gab es eine neue Finanzkrise und IMC Modelworks wurde von einen Herrn Jansen übernommen. Mitte 1991 wurde der Name IMC Modelworks in "Consolidated Model Design (CMD)" geändert und im Mai 1992 wurde die Firma wegen Insolvenz geschlossen.
Ein ausführlichen Bericht über Matthijs Verkuyl können Sie auf dieser Seite lesen.
Sehen Sie sich auch die IMC Modelworks - Autoseite in dieser Enzyklopädie an.
Zu den Flugzeug und Automodellen sei auch der Blog von Martin Boehne genannt.
Link zum Bild
Matthijs Verkuyl Nr. ?,
Lockheed L-500 Galaxy "Lockheed colours" aus Aluminium, angegebener Maßstab 1:150
Foto und Copyright: Matt Hanne

Link zum Bild
Matthijs Verkuyl Nr. ?,
Lockheed L-500 Galaxy "American Airlines" aus Aluminium, angegebener Maßstab 1:150
Foto und Copyright: Nate Hood

Link zum Bild
Matthijs Verkuyl Nr. ?,
Lockheed C-5 GALAXY "USAF" aus Aluminium, angegebener Maßstab 1:150
Foto und Copyright: watergeek.eu

Hier geht es zurück zum Auswahlfenster