UM- UND SELBSTGEBAUTE MOTORRÄDER

Letztes Update dieser Seite am: 01.08.2020

Email-Liste der N-Scale Vehicle Association/
Zur "N-Scale Vehicle Association"
Englischsprachige Email-Liste für Autofan's im Maßstab 1:160

Eigener Druck des "Red Porsche Killer". Eine Konstuktionszeichnung wurde aus dem Internet ausfindig gemacht. Das Modell wurde dann mit passenden Farben lackiert und Kleinteile farblich hervorgehoben. Selbst kleinste Details wie Brems- und Kupplungsgriff am Lenkrad, Bremssättel, Zahnriemen etc. wurden wiedergegeben.
Gebaut von Kamil Ruminski.
Kontaktadresse: E-Mail: ruminskikamil.pl@gmail.com


Eigenbau Trike,s
Anfertigung der Teile mit Evergreen Profilen. Die Räder wurden aus Resin gegossen. Hinzu kamen ein paar &Atzteile und Draht.
Gebaut von Franz Cizek aus Linz/Österreich Kontaktadresse E-Mail: fcizek@gmx.at


Eigenbau des "Red Porsche Killer" von Rötger "Brösel" Feldmann. Das Modell wurde aus Draht, Papier, Holz, Noch Motorradteil, Kunststoffteile und 3D-Druck Teilen zusammen gebaut. Die Vordergabel mit Rad stammt von einem Noch Motorrad. Die einzelnen Motoren mit Zylinderköpfen hat ein Kollege in 3D ausgedruckt. Getriebekasten und übersetzung wurden aus Kunststoffteilen gefertigt. Der Lenker und Rahmen wurde aus Draht gefertigt. Das Hinterrad entstand aus 3D Druckteil und die Radnabe aus Holz. Der Sitz mit Halterung wurde aus Papier gefertigt.
Gebaut von Markus Schiavo


Eigenbau Dreirad Velorex. Das Motorrad war von Anfang der fünfziger Jahren bis in die siebziger aktuell. Es wurden über 15000 Dreiräder gebaut. Die Fahrzeuge wurden in den sechziger Jahren auch nach Polen, Ungarn und Bulgarien exportiert. Model ist komplett aus Kunststoff, mit Inneneinrichtung gebaut.
Gebaut von Ondrej Brouzda aus Prag. Kontaktadresse: E-Mail: ondra.brouzda@seznam.cz


Hier wurde aus extra angefertigten Ätzteilen drei verschiedene Harley-Davidson Typen gefertigt. Die Modelle sind aus sechs übereinander geschichteten Lagen zusammen gefügt. Einen ausführlichen Baubericht gibt es hier!
Eventuell werden die Fahrzeuge zu einem späteren Zeitpunkt im Shop von Olle Frykmo zu beziehen sein.
Gebaut von Olle Frykmo aus Schweden. Die Website von O.Frykmo http://www.frykmo.se/mj/index.htm


Hier wurde ein Bausatz einer MZ von SN-Filigranmodell zu einem NVA Motorad umgestaltet. Neben der Lackierung und Nummernschild wurde auch ein Motorradfahrer in entsprechender Kleidung angebracht.
Gebaut von Eckhard Ußfeller/D Kontaktadresse E-Mail: coppus65@t-online.de


Eigenbau eines Motorrad MZ 250 mit Beiwagen. Das Motorrad besteht aus einem Ätzteil und wurde mehrfach gefaltet.
Gebaut von Götz Notbom aus Irsee/D


Eigenbau eines Motorrad MZ 250. Das Motorrad besteht aus einem Ätzteil und wurde mehrfach gefaltet.
Gebaut von Götz Notbom aus Irsee/D


Ein Fahrrad aus den 20ern des vorigen Jahrhunderts, wurde von mir selber geätzt. Das Radl wird aus drei Schichten gefaltet, verklebt und vorsichtig aus dem rahmen gelöst. Dann wurden Pedale, Sattel und Lenker richtig gebogen. Eine Fummelei der Sonderklasse war das Anbringen des Gepäckträgers. Anschließend wurde das Fahrrad Lackiert.
Gebaut von Hans Bauer Kontaktadresse: E-Mail: bauer-wasserburg@freenet.de


Eigenbau einer Ducati. Als Grundwerkstoff kam ein Radiergummi zum Einsatz. Ausserdem wurden noch Draht sowie Kleinteile aus der Bastel- und Restekiste verwendet.
Gebaut von Wolfgang Frey aus Stuttgart


Eigenbau einer Grossmaschine aus Radiergummi und anderen Kleinteilen aus der Bastelkiste.
Gebaut von Wolfgang Frey aus Stuttgart


Kompletter Eigenbau einer "BMW GS1200" aus Draht, Plastikteilen und Papier. Die Reifen stammen aus einem Faller Bausatz.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt


Eigenbau einer "Kawasaki". Das Modell wurde aus Draht, Plastikteilen und Papier hergestellt.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt


Diese "Ducati 998 S" ist ein kompletter Eigenbau aus Plastikteilen und Papier. Die Reifen stammen aus dem Faller Bausatz 222186 (N2186) und drehen sich natürlich.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt


Diese "Honda CBR 1100 XX" ist ein kompletter Eigenbau aus Plastikteilen und Papier. Die Reifen stammen aus dem Faller Bausatz 222186 (N2186). Natürlich drehen sich die Räder auch. Zu sehen sind auch die Rahmenkonstruktion der Motorräder.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt


Diese "MV Augusta" ist ein kompletter Eigenbau aus Plastikteilen und Papier. Die Reifen stammen aus dem Faller Bausatz 222186 (N2186). Natürlich drehen sich die Räder auch.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt


Kompletter Eigenbau eines Gelände Motorrad (noch nicht ganz fertig).
Gebaut von Uwe Dottermusch


Dieses "Suzuki" Motorrad ist ein kompletter Eigenbau aus Plastikteilen und bedruckten Papier, sogar die Räder drehen sich.
Gebaut von Alvaro Cortes aus Portugal Kontaktadresse E-Mail: amcortes@asa.pt

Hier geht es zurück zum Auswahlfenster