UM- UND SELBSTGEBAUTE CAMPING-FAHRZEUGE

Letztes Update dieser Seite am: 01.08.2017

Email-Liste der N-Scale Vehicle Association/
Zur "N-Scale Vehicle Association"
Englischsprachige Email-Liste für Autofan's im Maßstab 1:160

Hier wurden die Wohnwagen von Wiking farblich geändert und mit neuen Zugmaschinen ausgestattet. Der VW Bulli bekam eine ausziehbare Sonnenblende und eine Dachbox montiert.
Gebaut von Mario Miliffi aus der Schweiz
Kontaktadresse E-Mail: mario.miliffi@bluewin.ch


Eigenbau verschiedener VW LT als Campingfahrzeuge. Sie sind gebaut aus Radiergummi, Kupferdraht und Kunststoffprofilen.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


Wohnwagen gebaut aus Radiergummi, Kunststoff- und Metallteilen.
Das Modell wurde für das Diorama "Oelde Landhagen" gebaut.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


Wohnwagen gebaut aus Radiergummi, Kunststoff- und Metallteilen.
Das Modell wurde für das Diorama "Oelde Landhagen" gebaut.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


Wohnwagen gebaut aus Radiergummi, Kunststoff- und Metallteilen.
Das Modell wurde für das Diorama "Oelde Landhagen" gebaut.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


Wohnwagen gebaut aus Radiergummi, Kunststoff- und Metallteilen.
Das Modell wurde für das Diorama "Oelde Landhagen" gebaut.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


VW Camper gebaut aus Radiergummi, Kunststoff- und Metallteilen.
Das Modell wurde für das Diorama "Oelde Landhagen" gebaut.
Gebaut von Michiel Verhaaff aus Arnhem/Niederlande Kontaktadresse: E-Mail: neudalhausenstadbahn@hotmail.com


Hier wurde ein Wiking Wohnwagen gleich in mehreren Varianten umgebaut. Alle Fahrzeuge haben drehende Räder. Die Umbauten wurden mittels Kunststoffplatten- und Profilen durchgeführt.
Gebaut von Reinhold Häger Kontaktadresse: Posttillionstr. 13 in 47445 Moers


Eigenbau eines Klapp-Wohnwagen. Als Basis diente ein Wiking Modell das entsprechend umgebaut wird. Neben den Wohnwagen bietet er weitere Interessante Sachen über ebay an.
Gebaut von "chucktheprinter" aus den USA Die ebay-Seite von "chucktheprinter"


Eigenbau eines Wohnmobils. Als Basis diente ein Bachmann Modell das entsprechend umgebaut wurde. Der Aufbau entstand im Eigenbau. Neben dem Wohnmobil bietet er weitere Interessante Sachen über ebay an.
Gebaut von "chucktheprinter" aus den USA Die ebay-Seite von "chucktheprinter"


Nach einem Vorbild nachgebauten Karmann Wohnmobil. Das Fahrgestell wurde von einem Busch Modell genommen. Das Führerhaus ist von Rietze, während der Aufbau ein Eigenbau aus Kunststoff ist.
Gebaut von Reinhold Häger Kontaktadresse: Posttillionstr. 13 in 47445 Moers


Hier wurde ein Wiking MB und der kleine Wiking Wohnwagen zusammen gebracht. Das neue Wohnmobil hat auch Außenspiegel von (FKS Modellbau) bekommen.
Gebaut von Markus Hofmann.


US-Camper, hergestellt aus einem alten Bachmann Lkw und einen Camperaufsatz von MEK Modelle. Das Fahrzeug bekamm noch ein paar Außenspiegel (FKS Modellbau), Ersatzrad auf der Motorhaupe und einen angepaßten Rammbügel.
Gebaut von Markus Schiavo aus Geldern/D


US-Camper, hergestellt aus einem Ford Pick-Up von Atlas und einen Camperaufsatz von MEK Modelle. Das Fahrzeug bekamm noch ein paar Außenspiegel (FKS Modellbau), einen Ersatzrad am Heck.
Gebaut von Markus Schiavo aus Geldern/D


Eigenbau eines US-Camper. Das Modell besteht aus verschiedenen Kunststoffprofilen und Kleinteilen.
Der Erbauer ist leider unbekannt. Das Modelle wurden von einem Kollegen in einem Auktionshaus ersteigert.


Hier wurde ein VW Bus von Wikingumgebaut und neu lackiert zu einem Campingbus. Das Vorzelt ist ein Eigenbau aus Draht und bedrucktes Butterbrotpapier.
Gebaut von Jürgen Heß Kontaktadresse E-Mail: schottili@web.de


Hier wurde ein Eigenbau Sattelzugwohnwagen mittels Kunststoffplatten erbaut. Die Decals wurden auf dem eigenen Alps-Drucker hergestellt. Ätzteile wie Leiter usw. wurden noch angebracht.
Gebaut von Serge Lebel aus New Brunswick/Canada


Auf Basis eines GEM-Fleetline Modells wurde dieser Hippie-Bus erstellt. Der VW-Bus wurde im Stil der 60/70er Jahre lackiert und mit Decals in Eigenproduktion versehen.
Gebaut von Peter Kaletha aus Gelsenkirchen/D. Die Website von P. Kaletha http://www.microlife-online.com/


Der Sattelzugwohnwagen ist ein Eigenbau und wurde mittels Kunststoffplatten und Laserdrucker erstellt.
Gebaut von Serge Lebel aus New Brunswick/Canada


Der Camper-Aufsatz für den Ford Pickup von Atlas ist ein Eigenbau und wurde mittels Kunststoffplatten und Laserdrucker erstellt.
Gebaut von Serge Lebel aus New Brunswick/Canada


Kunststoff- Buckel Volvo von EuroModel, lackiert und nachträglich verglast, sowie mit Details ausgestattet. Kühlergrill aus Draht, Kennzeichen und Anhängerkupplung. Der Wohnwagen Piccolo ist ein Eigenbau aus Papier und Draht. Das Modell wurde Lackiert und mit Details versehen. Die Räder sind drehbar.
Gebaut von Jürgen Heß Kontaktadresse E-Mail: schottili@web.de


Hier wurde ein Wiking VW-Bus als Camping Fahrzeug umgebaut.
Gebaut von Uwe Bruggemann


Dern VW-Bus von Wiking wurde hier zu einem Campingbus umgebaut. Neben Ersatzrad an der Front bekam dieser Bus noch einen Dachaufbau.
Gebaut von Blaine Bachman aus Albuquerque/USA. Die Website von B.Bachman http://mywebpages.comcast.net/bl.bachman/


Hier wurde ein MB Rundhauber zum Wohnmobil umgebaut.
Gebaut von Markus Hofmann.


Küchenwagen der Hippies aus Wiking LKW und Arnold Bau/Zirkuswagen
Gebaut von Markus Hofmann.


Hier wurde ein VW-Bus von Wiking zu einem Campingbus umgestalltet.
Gebaut von Blaine Bachman aus Albuquerque/USA. Die Website von B.Bachman http://mywebpages.comcast.net/bl.bachman/


Wohn- und Schlafwageneinheit für den Cirkus "Krone".
Gebaut von Seres Attila aus Guggisberg/Schweiz Kontaktadresse E-Mail: Seres.Attila@bluewin.ch


Der Bulli von Wiking erhielt einen Zeltaufbau, Radioantenne, Ersatzrad an der Hecktür und Scheibengardinen.
Gebaut von Christian Händel Kontaktadresse E-Mail: haendel.detlef@t-online.de


VW Bus im Safari-Lok und Dachaufbau aus einen VW-Käfer.
Gebaut von Johannes Andres aus Saarbrücken.


US-Camper aus einem Umgebauten Pickup von Atlas. Der Camperaufbau entstand aus einem Ü-Ei Anhänger, Draht, Polysterolresten und einem Stück Negativfilm für die Fenster.
Gebaut von Markus Schiavo aus Geldern


Althippie Bulli, als Basis dient ein Arnold T1 Bulli Pritsche und ein Wiking Wohnwagen. Die Bemalung stellt natürlich Flower Power dar!
Gebaut von Markus Hofmann.


Umbau eines zu einem Camping Fahrzeug
Aus der Anlage der Eisenbahnfreunde Lippe e.V.


Umbau eines zu einem Camping Fahrzeug
Aus der Anlage der Eisenbahnfreunde Lippe e.V.


VW T4-California, entstand aus einem Wiking Modell. Das Hochdach besteht aus Kunststoffplatten.
Gebaut von Lothar Kesseböhmer. Kontaktadresse: E-Mail: Heinz.Kesseboehmer@t-online.de


VW LT-Seven Hedin, entstand aus einem Kastenwagen. Fenster wurden ausgearbeitet und das Hochdach besteht aus Kunststoffplatten.
Gebaut von Lothar Kesseböhmer. Kontaktadresse: E-Mail: Heinz.Kesseboehmer@t-online.de


Wohnwagen nach amerikanischen Vorbild. Gebaut aus einem Wiking Wohnwagen bei dem die Ecken abgerundet wurden. Danach bekam das Fahrzeug einen Aluminiumanstrich und eine neue Anhängevorrichtung. Es wurde eine Air-condition, eine Sattelitenschüssel sowie ein Fahrradträger installiert.
Gebaut von Markus Schiavo aus Geldern.
Einen Baubericht finden sie in der Bastelecke


VW LT-Florida, entstand aus einem Kastenwagen. Fenster wurden ausgearbeitet und das Hochdach besteht aus Kunststoffplatten.
Gebaut von Lothar Kesseböhmer. Kontaktadresse: E-Mail: Heinz.Kesseboehmer@t-online.de


VW-Bus von Wiking mit einer Friedensbemalung aus der Flower-Power Zeit. Die Scheiben wurden dunkel abgetönt damit man den ganzen Qualm von den Joints nicht sieht.
Gebaut von Sebastian Däunert aus Nieder-Olm


Campingfahrzeug bestehen aus einem Pickup und einem selbstgebauten Camperaufsatz.
Bild aus der Modellbahnanlage "Dease Lake and Northern"


Wiking Wohnwagen und Pick-up von Busch zusammengebaut als "Globetrotter".
Gebaut von Markus Schiavo aus Geldern.

Hier geht es zurück zum Auswahlfenster